Direkt zum Inhalt
Gewächshaus selber bauen

Gewächshaus selber bauen

Ein Gewächshaus findet man in vielen Gärten. Es kann neben der ganzjährigen Pflanzenzüchtung auch zum Anbau von Gemüse dienen. Ein Gewächshaus ist in zahlreichen Variantionen und Preisklassen erhältlich. Mit ein bisschen handwerklichem Geschick kann man sich auch sein Gewächshaus selber bauen. In der nachfolgenden Bauanleitung wird der Bau eines Gewächshauses mit einem Satteldach beschrieben.

gewaechshaus.jpg

benötigte Baumaterialen zum Bau eines Gewächshauses

 

  • Fundament: 4 Pfostenanker, Bauholz, Zement, Schrauben
  • Aufbau: Holzlatten, Glas/Folie/ Spanplatten, Schrauben
  • Dach: Holzrahmen, Glas/Folie/ Stegplatten, Schrauben


Schritt 1

Zur sicheren Befestigung des Gewächshauses sollte dieses fest im Boden verbunden sein. Bevor mit dem Bau des Gewächshauses begonnen werden kann muss erstmal die größe des Gewächshauses festgelegt werden und entsprechend die Fläche des Gewächshauses an den Ecken gekennzeichnet werden. Ist dieses erledigt werden jeweils an den vier Ecken Löscher für die Pfostenanker gegraben. Je nach Art der Pfostenanker sind die Löscher entsprechend tief zu graben. Ist dieses erledigt werden die Pfostenanker mit hilfe des Zement einbetoniert.

Schritt 2

In die Pfostenanker werden nun vier Pfosten senkrecht aufgestellt und mit den Pfostenankern verbunden. Die stärke der Pfosten ergeben sich aus der größe der Pfostenanker. Damit das Gewächshaus ausreichend stabil ist sollten die Pfosten entsprechend einen stabilen Holzquerschnitt haben.

Schritt 3

Je nach Wunsch können nun die Wände aus Glas, Folie oder als Vollverschalung mittels Spannplatten gebildet und an den Eckpfosten befestigt werden. Bei einer Vollverschalung können entsprechend alte Fenster und Türen eingebaut werden.

Schritt 4

Das Dach sollte so hergestellt sein, das bei Regen und Schnee das Wasser entsprechend zügig abläuft. Auch sollte aufgrund von Hagel oder Schnee auf eine entsprechende Stabilität geachtet werden. Die Dachkonstruktion wird mittels Holzrahmen zu einem Satteldach gebildet. Als Deckstoff des Daches können Stegplatten oder Glas verwendet werden. Entsprechende Herstellerhinweise bei der Verlegung von Stegplatten und Glas sind zu beachten.

Alle beim Bau verwendeten Hölzer sollte vor dem Verbau beim Gewächshaus mit Holzschutzmittel behandelt werden.

Populäre Beiträge

Bohrer

Der Bohrer und die Bohrmaschine sind wohl in keiner Hobbywerkstatt entbehrlich!

Der Hingucker für jeden Haustürbereich – das trägerlose Glasvordach

Sicherlich befinden sich in den meisten Haustürbereichen Vordächer mit aufwendigen Trägersystemen, die das Glasdach v

Hochbeet-Gewächshaus selber bauen

Ein Hochbeet ist schon eine feine Sache!

Überdachungen für den Garten

Der Sommer naht und lädt dazu ein, einige warme Stunden im Freien zu

Küche selber bauen

Wer sich ins Küchenstudio begibt und dort nach neuen Angeboten Ausschau hält, muss für eine Vollausstattung tief in d

Welcher Fußboden für mein Heim?

Der Fußboden ist nicht nur schlicht und einfach ein Bodenbelag, sondern auch Markenzeichen und Wohlkühlfaktor für das