Direkt zum Inhalt
Hankreissäge

Hankreissägen

Die Handkreissäge: mit oder ohne Führungsschiene?

Wer als Hobbyheimwerker gerne mit unterschiedlichen Materialien arbeitet und sehr viel Wert auf eine präzise und flotte Arbeitsweise legt, der kommt um eine Kreissäge kaum herum. Denn mit dieser lassen sich unterschiedlichste Materialien optimal bearbeiten. Wer hingegen schwungvolle Zuschnitte benötigt, enge Kurven und ausgefallene Formen schneiden will, der greift zur Stichsäge. Dabei ist ein Vorteil der Handkreissäge selbstverständlich das extrem schnell rotierende Sägeblatt, welches eine gerade Schnittkante sicherstellt. Doch was ist der Unterschied zwischen einer Kreissäge mit Führungsschiene und einer ohne einer solchen?

Handkreissäge mit und ohne Führungsschiene

Unabhängig davon, ob eine Handkreissäge für das Heimwerker-Hobby eingesetzt wird oder für die professionelle Anwendung; das Werkzeug macht keinen Unterschied, welche Materialien mit ihm geschnitten werden. Insofern durchtrennt eine Handkreissäge Holz in etwa ebenso schnell wie Finger. Aus diesem Grund gilt es in jedem Fall, die Sicherheit nicht nur beim Lagern der Werkzeuge, sondern auch bei der Arbeit mit der Handkreissäge jederzeit zu beachten. Entsprechend wichtig ist es, dass die Kreissäge immer feste fixiert ist. Entsprechend sollten beide Hände frei sein, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Dieser Umstand gilt im Übrigen für eine Handkreissäge mit Führungsschiene ebenso wie bei der ohne.

Wer also an mit einer hochwertigen Handkreissäge wie der Scheppach PL55 arbeitet, kann eine Führungsschiene verwenden, muss dies aber nicht tun. Alternativ dazu ließe sich etwa das zu schneidende Holz mit als Beispiel einigen Schraubzwingen befestigen, wobei diese Justierung in der Folge als eine Art Führungsschiene dient. Allerdings gilt es bei dieser Variante zu beachten, dass das Holz beim Schnitt beschädigt werden kann. Bei der Verwendung einer Führungsschiene hingegen, die üblicherweise aus Aluminium bestehen, kann dies nicht einfach so passieren. Ebenfalls kann es vorkommen, dass verwendete Schraubzwingen, um das Holz zu fixieren, beim Schneiden zu einem Problem werden. Daher ist es empfehlenswert, sich für eine bessere Version der Handkreissägen mit Führungsschienen zu entscheiden und diese möglichst preiswert online zu kaufen.

Beachtenswertes beim Kauf einer Handkreissäge

Im Grunde genommen ist die Verwendung einer Führungsschiene optional. Sie ist keine Pflicht. Das bedeutet: Ist sich der Heimwerker beim Schneiden von geraden Linien sicher, dann reicht es, den geplanten Schnitt vorher zu markieren und diesen dann frei Hand an der Markierung entlang mit der Handkreissäge zu schneiden. Steht jedoch die Präzision im Fokus, ist es von Vorteil, auf eine Handkreissäge mit Führungsschiene zurückzugreifen. Im Regelfall ist es jedoch gerade bei Hobbyhandwerkern so, dass ein ständiger Umgang mit dem Werkzeug fehlt und daher ein Mangel an Erfahrung gegeben ist. Ein wesentlicher Unterschied zum Profi, der nahezu tagtäglich mit den Gerätschaften arbeitet.

Wichtig:

Die Arbeit mit der Handkreissäge ist stets unter adäquaten Sicherheitsvorkehrungen durchzuführen. Werden diese missachtet, kann es nicht nur zu irreparablen Schäden am eigentlichen Schneidgut kommen, sondern ebenfalls zu schwerwiegenden Verletzungen.

Beim Kauf einer Handkreissäge ist es für Heimwerker folglich empfehlenswert, eine Variante mit Führungsschiene zu ordern. Zudem ist darauf zu achten, dass das gekaufte Produkt gewissen Qualitätsmerkmale aufweist. Von "Billigprodukten zweifelhafte Herkunft" sind unbedingt die Finger zu lassen. Ebenso gilt es, das Material der Führung im Auge zu behalten und die Befestigungsmöglichkeiten genauestens zu prüften. Einziger wirklicher Nachteil der Befestigungsschiene ist die zeitliche Komponente, um diese so fixieren.

Quelle Foto:Photo by George Pastushok on Unsplash

Populäre Beiträge

Sägen

Gerade zur Holzbearbeitung gibt es die unterschiedlichsten Sägen.

Steckschlüsselsatz

Steckschlüsselsatz

Bei einem Steckschlüsselsatz handelt es sich um ein Sortiment von Werkzeugen, in der Art

Ein Sofa selber bauen

Ein Schlafsofa ist der Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers.

Alles über Sockel- und Fußleisten auf einen Blick

Die meisten Hausbesitzer wählen ihre Bodenbeläge mit großer Sorgfalt aus.

Das darf im Werkzeugkoffer nicht fehlen

Jeder Haushalt sollte einen Werkzeugkoffer besitzen.

Kaufen und Renovieren - Rendite mit Eigentumswohnungen

Der Wohnungsmarkt ist in den vergangenen Jahren für immer mehr Anleger attraktiv geworden.