Allgemeines

Wer kennt die Situation nicht?! Der geliebte Metallstuhl bricht auseinander – und wie gerne hätte man ihn noch einige Zeit genutzt, besonders deshalb, weil er Teil einer Sitzreihe aus 6 zusammengehörenden Stühlen ist. Wenn die durchgebrochene Stelle das einzige Manko an diesem Metallstuhl ist, so gibt es noch die Möglichkeit, den Stuhl an dieser Stelle zu verschweißen. Doch Schweißgerät ist nicht gleich Schweißgerät. Im Fachhandel gibt es einige Varianten von Schweißgeräten.

Jedes Jahr im Frühling, wenn die Temperaturen nach draußen locken, werden die Außenanlagen des eigenen Hauses genauer unter die Lupe genommen. Beim näheren Hinsehen kann auffallen, dass die einen oder anderen Konstruktionen am Haus einer Renovierung bedürfen. Speziell eine überdachte Terrasse sollte regelmäßig inspiziert werden, denn starke Winde könnten eine  Terrassenüberdachung davon wehen und große Schäden verursachen. Doch wie plant man die Generalüberholung einer Terrassenüberdachung?

Es ist soweit! Der Umzug ins neue Haus steht unmittelbar bevor. Die Bauarbeiten an dem neuen Heim sind abgeschlossen und in baldiger Kürze soll der Startschuss für den Umzug fallen. Doch wenn ein Umzug ansteht, so ist an einiges zu denken.

Motor ist nicht gleich Motor! Je nachdem für welchen Zweck man einen Motor braucht, ändert sich auch die Art des Motors. So wundert es nicht, dass im Laufe der Zeit eine Vielzahl an Motoren entwickelt wurde, die spezielle Einsatzgebiete abdecken sollten.

Geschichtlicher Rückblick

Wer kennt es nicht? Man kommt nach Hause, die Hände voll mit den Einkäufen oder anderen Dingen, es regnet und man findet den Haustürschlüssel nicht schnell genug. Man kann die Sachen nicht abstellen da der Boden ja nass ist, und der Regen läuft einem selber schon in den Kragen. Da stellt man sich die Frage, warum man beim Hausbau auf das Vordach verzichtet hat, oder beim Kauf nicht darauf geachtet hat, das eines vorhanden ist. Nun ist es aber zu spät, um dem auf den Grund zu gehen.

Wer kennt es nicht? Man kommt nach Hause, die Hände voll mit den Einkäufen oder anderen Dingen, es regnet und man findet den Haustürschlüssel nicht schnell genug. Man kann die Sachen nicht abstellen da der Boden ja nass ist, und der Regen läuft einem selber schon in den Kragen. Da stellt man sich die Frage, warum man beim Hausbau auf das Vordach verzichtet hat, oder beim Kauf nicht darauf geachtet hat, das eines vorhanden ist. Nun ist es aber zu spät, um dem auf den Grund zu gehen.

Lassen Sie Ihren Traum vom Eigenheim in Erfüllung gehen. Schließt man irgendwann in der Jugend einen Bausparvertrag ab, bleibt im Hinterkopf der Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Blickt man auf Kosten, Planung und Organisation, die mit dem Eigenheim verbunden sind, so fühlt sich der künftige Eigenheimbesitzer oft verunsichert. Das Projekt „Eigenheim“ muss jedoch keine Exkursion ins Ungewisse sein. Hat man einen starken Partner im Rücken, so kann man diesem Vorhaben gelassen entgegensehen.

Baumängel, Bauschäden an Gebäude-Bestandteilen oder gesamten Gebäuden, ganz gleich ob durch Pfusch, Mängel bei der Baubetreuung oder durch Planungsfehler hervorgerufen, benötigen bedachtes und doch schnelles Handeln. Schäden und Ursachen müssen zunächst einmal ermittelt und erfasst werden, das ist die Arbeit von Fachleuten. Nun ist die Frage was Schäden und Pfusch mit handwerklichen Maßnahmen zu tun haben und in welchem Zusammenhang diese Dinge stehen.

Gerade im Alter kann es durchaus vorkommen und geschehen, dass nicht immer rund um die Uhr für die jeweilige Person entsprechende Unterstützung vor Ort ist. Ohne Frage kann ein Missgeschick geschehen oder aber gesundheitlich ein Problem auftreten, so dass in einem solchen Fall nach Hilfe gefragt und gerufen werden muss. Oftmals ist der Weg zum Telefon nicht mehr machbar und auch die Nachbarn oder die eigene Familie zu weit entfernt, so dass nach Alternativen gesucht werden sollte. Der so genannte Funkfinger ist eine solche Option, welche Hilfe auf Knopfdruck kommen lässt.

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeines